Schleifer GmbH Walter Uhl technische Mikroskopie Heinrich Hachenbach Wirtschaftsberatung Jörg Wallbruch Laguna Aßlar
 
  

Nachrichten 2008/09



Jahreshauptversammlung der HSG Dilltal

Erstellt am Donnerstag, 11. Juni 2009 09:52

Neuwahlen und fehlende Hallenzeiten stehen im Mittelpunkt

Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung der HSG Dilltal konnten Vorstand und Aktive eine positive Jahresbilanz vorlegen. In der im Jahre 1992 aus den Handballabteilungen der Turnvereine Katzenfurt, Ehringshausen und Werdorf gegründeten HSG Dilltal spielen zurzeit rund 270 Jugendliche und Aktive Spieler/innen Handball. Aktuell hat die HSG Dilltal 16 Mannschaften, davon 12 Jugendmannschaften, womit sie zu den stärksten Vereinen im Bezirk Gießen zählt.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung der HSG Dilltal

HSG Dilltal – HSG Ederbergland 29:26 (12:12)

Erstellt am Dienstag, 09. Juni 2009 07:23

HSG Dilltal gewinnt Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Bezirksoberliga (BOL)

Auf neutralem Boden in der Sporthalle Reiskirchen standen sich die zwei Drittplazierten der Qualifikationsturniere gegenüber, um den letzten freien Startplatz in der BOL auszuspielen. Von Beginn an entwickelte sich ein schnelles, kämpferisches und auch spielerisch anspruchvolles Match.

Weiterlesen: HSG Dilltal – HSG Ederbergland 29:26 (12:12)

Ab der Saison 2009/2010:

Erstellt am Dienstag, 09. Juni 2009 07:49

HSG Dilltal II: Trainerduo Peter Küster und Peter Emmelius

Die HSG Dilltal II setzt in der Trainerfrage ab der Saison 2009/2010 auf Fachkompetenz aus den eigenen Reihen. Peter Küster und Peter Emmelius trainieren ab sofort die HSG Dilltal II, welche in der nächsten Saison in der Bezirksliga B spielt.

Weiterlesen: Ab der Saison 2009/2010:


Jugend – Qualifikationsspiele Saison 2009/2010

Erstellt am Donnerstag, 21. Mai 2009 16:34

Turnier der Weiblichen Jugend C in der Sporthalle Werdorf

Gleich 4 HSG Mannschaften nehmen am kommenden Wochenende an den Qualifikationsspielen zur Bezirksoberliga der Saison 2009/2010 teil. Dabei veranstaltet die HSG Dilltal ein Qualifikationsturnier der Weiblichen Jugend C. Die Entscheidungsspiele finden am Samstag, 23.05.2009, ab 10:00 Uhr, in der Sporthalle Werdorf statt.

Weiterlesen: Jugend – Qualifikationsspiele Saison 2009/2010


Verabschiedungen zum Saisonende

Erstellt am Mittwoch, 20. Mai 2009 07:58

Verabschiedungen zum Saisonabschluss bei der HSG Dilltal. Von rechts nach links: HSG Vorsitzender Werner Blecker, Stefan Schicketanz, Alexandra Nickel, Mark Schicketanz und HSG Pressewart Dieter Emmelius. Mit einem Jubiläumsspiel "35 Jahre Handball im TV 1909 Werdorf" und Meisterschaftsehrungen der Frauen Bezirksliga A und der Weiblichen Jugend E, feierten die Handballer der HSG Dilltal am Sonntag, 17.05.2009, den offiziellen Saisonabschluss 2008/2009. Im Rahmen der Veranstaltung wurden auf Seiten der HSG Dilltal auch Verabschiedungen vorgenommen.

 

Weiterlesen: Verabschiedungen zum Saisonende

HSG Dilltal – HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II 31:36 (15:20)

Erstellt am Montag, 18. Mai 2009 07:46

Oberligist gewinnt das Jubiläumsspiel der HSG Dilltal

„35 Jahre Handball im TV 1909 Werdorf“, Saisonabschluss 2008/2009, Meisterschaftsfeier und HSG Verabschiedungen“, unter diesem Motto stand das Freundschaftsspiel am vergangenen Sonntag in der Sporthalle Werdorf. Die rund 100 Zuschauer sahen eine flotte Partie, in welcher sich der Oberligist letztlich verdient mit 36:31 durchsetzte.

Weiterlesen: HSG Dilltal – HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II 31:36 (15:20)


Am Sonntag: HSG Dilltal – HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II

Erstellt am Dienstag, 12. Mai 2009 06:50

Jubiläumsspiel und Saisonabschluss 2008/2009

Die Handballer der HSG Dilltal haben am Sonntag, 17. Mai 2009, gleich mehrere Gründe zu feiern. Zum einen besteht die Handballabteilung im Turnverein 1909 Werdorf, welcher in diesem Jahr auch sein „100 Jähriges Jubiläum“ feiert, seit nunmehr 35 Jahren. Anlässlich dieses kleinen Jubiläums trägt die Landesligamannschaft der HSG Dilltal am Sonntag, 17. Mai 2009, ein Jubiläumsspiel gegen die Oberligamannschaft der HSG Dutenhofen/ Münchholzhausen II aus. Die Partie wird um 15:00 Uhr in der Sporthalle Werdorf angepfiffen.

Weiterlesen: Am Sonntag: HSG Dilltal – HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II

TV Mainzlar - HSG Dilltal 27:27 (16:15)

Erstellt am Montag, 11. Mai 2009 08:50

Mit dem vierten Unentschieden aus den letzten 5 Spielen beendet die HSG Dilltal die Saison 2008/2009 auf Platz 5

Das war eine Saison 2008/2009, in welcher gleich 4 Mannschaften den Weg in die Bezirksoberliga antreten müssen. Und es durfte buchstäblich bis zum letzten Spieltag gezittert werden. Nicht bei der HSG Dilltal, denn die hatte am vorletzten Spieltag mit dem 25:25 gegen Eddersheim den Klassenerhalt gesichert. Damit konnte die Mannschaft im letzen Saisonspiel beim TV Mainzlar befreit aufspielen.

Weiterlesen: TV Mainzlar - HSG Dilltal 27:27 (16:15)

Am Samstag beim TV Mainzlar

Erstellt am Donnerstag, 07. Mai 2009 15:40

Letztes Spiel der Saison 2008/2009

Mit einem Auswärtsspiel beim TV Mainzlar beendet die HSG Dilltal die Saison 2008/2009, welche aufgrund der engen Tabellenstände bis zum letzten Spieltag spannend bleibt. Die Partie wird am Samstag, 09.05.2009, 19:30 Uhr, in der Sporthalle der „Clemens-von-Brentano-Schule“, in Lollar, angepfiffen.

Weiterlesen: Am Samstag beim TV Mainzlar


HSG Jahreshauptversammlung, am 11.05.2009,20:00 Uhr

Erstellt am Donnerstag, 07. Mai 2009 15:48

EINLADUNG

Liebe Mitglieder und Freunde,

hiermit lade ich Euch zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung, am

Montag, dem 11. Mai 2009, 20.00 Uhr,

in die Vereinsgaststätte des TVK, der „Heinrich – Emmelius - Halle“ Katzenfurt, recht herzlich ein.

Tagesordnung:

TOP 1: Eröffnung und Begrüßung

TOP 2: Genehmigung der Tagesordnung

TOP 3: Berichte des Vorstands, der Fachwarte und der Kassenprüfer

TOP 4: Aussprache zu den Berichten

TOP 5: Entlastung des Vorstands

TOP 6: Bildung eines Wahlausschusses

TOP 7: Neuwahlen

TOP 8: Hallensituation der HSG Dilltal

TOP 9: Verschiedenes

Ich bitte alle Mitglieder des Vorstandes, ihre Berichte zu TOP 3 schriftlich vorzulegen und auch persönlich vorzutragen.

Mit freundlichen Grüßen

HSG D i l l t a l

(Werner Blecker)

1. Vorsitzender

HSG Dilltal II - TV Gettenau 29:30 (14:10)

Erstellt am Mittwoch, 06. Mai 2009 17:20

HSG – Zweite verliert zwei ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf

Die in der Bezirksliga A gegen den Abstieg kämpfende HSG Dilltal II musste am Sonntagnachmittag in der Werdorfer Sporthalle in einer bis zum letzten Moment dramatischen Partie eine bittere 29:30 Niederlage gegen den TV Gettenau hinnehmen. Durch den doppelten Punktverlust verpasste das Team des Trainergespanns Markus Groß/Peter Küster die Möglichkeit, den letzten Tabellenplatz an die HSG Kirch/Pohl/Göns/Butzbach abzugeben. Jetzt hat es die HSG nicht mehr alleine in eigener Hand, dem drohenden Abstieg zu entgehen.

Weiterlesen: HSG Dilltal II - TV Gettenau 29:30 (14:10)

HSG Dilltal – TSG Eddersheim 25:25 (10:12)

Erstellt am Montag, 04. Mai 2009 10:52

Die HSG Dilltal spielt auch in der kommenden Saison in der Landesliga Hessen

Mit einem hoch verdienten 25:25 Unentschieden sicherte sich die HSG Dilltal im vorletzten Spiel der Saison den entscheidenden Punkt zum Klassenerhalt. Dabei hatte das Team von Trainer Mark Schicketanz den Sieg eigentlich schon in der Tasche, denn die Mannschaft führte vor der prächtigen Zuschauerkulisse von rund 300 Besuchern in der 56. Minute mit 25:20, musste jedoch buchstäblich mit dem Schlusspfiff den Ausgleichstreffer der TSG Eddersheim hinnehmen. Für die Gäste ein Punktgewinn, welcher ihnen die Chance auf den Klassenerhalt weiterhin eröffnet.

Weiterlesen: HSG Dilltal – TSG Eddersheim 25:25 (10:12)

HSG Dilltal II benötigt am Sonntag Heimsieg gegen Gettenau

Erstellt am Donnerstag, 30. April 2009 07:27

Zweikampf zwischen K/P/G/Butzbach und HSG Dilltal II geht weiter

Die HSG Dilltal II hat noch zwei Spiele zu absolvieren und sie benötigt für den Klassenerhalt unbedingt weitere Punkte. Und die sollen möglichst am Sonntag, 03.05.2009, 15:45 Uhr, in der Sporthalle Werdorf im Heimspiel gegen den TV Gettenau eingefahren werden.

Weiterlesen: HSG Dilltal II benötigt am Sonntag Heimsieg gegen Gettenau

Letztes Heimspiel der Saison 2008/2009 gegen Eddersheim

Erstellt am Donnerstag, 30. April 2009 14:02

Noch ist die HSG Dilltal nicht hundertprozentig gesichert  

Im letzten Heimspiel der zu Ende gehenden Saison 2008/2009 empfängt die HSG Dilltal am kommenden Sonntag, 03.05.2009, die nach wie vor abstiegsbedrohten Gäste aus Eddersheim. Die Partie wird um 18:00 Uhr in der Sporthalle Werdorf angepfiffen.

Weiterlesen: Letztes Heimspiel der Saison 2008/2009 gegen Eddersheim

HSG Dilltal II – HSG Langgöns/Dornholzhausen II 33:19 (15:9)

Erstellt am Dienstag, 28. April 2009 07:36

HSG – Zweite wahrt mit beeindruckender Leistung die Chance auf den Klassenerhalt

Durch eine über die gesamte Spielzeit andauernde konzentrierte Vorstellung konnte die 2. Mannschaft der HSG Dilltal am Sonntagnachmittag in der Werdorfer Sporthalle einen immens wichtigen 33:19 (15:9) Erfolg gegen die HSG Langgöns/Dornholzhausen II feiern. Mit diesem Erfolg ist das Team des Trainergespanns Markus Groß/Peter Küster weiterhin auf dem besten Weg den Klassenerhalt doch noch zu realisieren.

Weiterlesen: HSG Dilltal II – HSG Langgöns/Dornholzhausen II 33:19 (15:9)


Zwei Meistertitel für die HSG Dilltal

Erstellt am Montag, 27. April 2009 08:36

Frauen Bezirksliga B :: Hintere Reihe v.l.n.r.: Trainer Tobias Kreiling, Annette Kuhlmann, Katja Schuch, Jutta Aichholzer, Sabine Kühnholz, Trainerin Marina Schmidt. Vordere reihe v.l.n.r.: Beate Arch, Gabi Jünger, Ilona Krüger-Diehl, Gesa Hahn, Andrea Herold, Susanne Bleker. Es fehlen: Bianca Wohlgemuth, Bianca Schwanz, Stefanie Clößner, Susanne Richter, Tina Ulm, Petra Bardi. In der noch laufenden Handballsaison 2008/2009 gab es bisher zwei Meistertitel für Mannschaften der HSG Dilltal. Dabei holte sich die erst im letzten Jahr von der C Klasse in die B Klasse aufgestiegene HSG Frauenmannschaft auf Anhieb auch die Meisterschaft in der B Klasse. Damit steigt das Team des Trainergespanns Tobias Kreiling/Marina Schmidt in die Bezirksliga A auf.

Weiterlesen: Zwei Meistertitel für die HSG Dilltal

HSG Dilltal – TUS Dotzheim 34:31 (18:16)

Erstellt am Montag, 27. April 2009 08:41

Verdienter Heimerfolg in einem hochklassigen Spiel

Das war ein ganz wichtiger Sieg für die HSG Dilltal. Gegen den letztjährigen Oberligaabsteiger aus Wiesbaden-Dotzheim setzte sich das Team von Trainer Mark Schicketanz mit 34:31 durch und die Mannschaft glich damit ihr Punktekonto mit 24:24 aus. In der nach wie vor sehr engen Tabelle nimmt die HSG zwei Spieltage vor Saisonende den 6. Tabellenplatz ein. Punktgleich mit dem 5. TUS Dotzheim, die im direkten Vergleich gegenüber der HSG im Vorteil sind. Auf den Tabellenelften, TSG Eddersheim (21:27 Punkte) hat die HSG 3 Punkte Vorsprung. Wenn man davon ausgeht, dass es 4 Absteiger gibt, dann hat Eddersheim bei zwei noch ausstehenden Spielen immer noch eine Chance, die HSG Dilltal abzufangen. Doch wer glaubt schon daran, zumal die HSG im letzten Heimspiel der Saison, am kommenden Sonntag in der Sporthalle Werdorf eben diese TSG Eddersheim zu Gast hat.

Weiterlesen: HSG Dilltal – TUS Dotzheim 34:31 (18:16)

Im Heimspiel am Wochenende zählt nur ein Sieg

Erstellt am Donnerstag, 23. April 2009 13:39

Für die HSG – Zweite geht es am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen die HSG Langgöns/Dornholzhausen um ganz wichtige Punkte gegen den Abstieg. Die Partie wird am Sonntag, 26.04.2009, 15:45 Uhr, in der Sporthalle Werdorf angepfiffen.

Weiterlesen: Im Heimspiel am Wochenende zählt nur ein Sieg

Heimspiel am Sonntag gegen Dotzheim

Erstellt am Donnerstag, 23. April 2009 13:50

Gegen Dotzheim soll der Klassenerhalt perfekt gemacht werden 

Bei noch 3 ausstehenden Spielen in der zu Ende gehenden Saison 2008/2009 hat die HSG Dilltal zwei Mal Heimrecht. Am kommenden Sonntag, 26.04.2009, 18:00 Uhr, empfängt die HSG in der Sporthalle Werdorf den TUS Dotzheim. Mit 24:22 Punkten liegen die Wiesbadener zwei Punkte vor der HSG Dilltal (22:24 Punkte), welche zurzeit auf Platz 7 der aktuellen Tabelle steht.

Weiterlesen: Heimspiel am Sonntag gegen Dotzheim

Verstärkung für das Landesligateam

Erstellt am Mittwoch, 22. April 2009 16:52

Nicolai Don spielt ab sofort für die HSG Dilltal

Die HSG Dilltal hat auf die aktuelle Situation im Landesligateam reagiert. Nachdem Matthias Wendlandt aufgrund seines Ausschlusses im letzen Spiel bei der HSG Münzenberg/Gambach für die restlichen Saisonspiele gesperrt ist, hat sich das Team von Trainer Mark Schicketanz kurzfristig mit Nicolai Don einen erfahrenen Spieler geholt.

Weiterlesen: Verstärkung für das Landesligateam


© 2008 Küsti