Schleifer GmbH Walter Uhl technische Mikroskopie Heinrich Hachenbach Wirtschaftsberatung Jörg Wallbruch Laguna Aßlar
 
  

Saison 2016/2017

Männliche A-Jugend, Oberliga Hessen

 
Hintere Reihe von links: Trainer Sven Döring, Lukas Michalke, Leon Kollig, Akif Cicek, Marcel Hofmann,  Malte Schnier, Mario Kohlmei, Betreuerin Yeruti Krauß, Trainer Mario Hase. Vordere Reihe von links: Felix Groß, Niklas Althof, Joshua Balzer, Oliver Kozian, Kai Alledan, Moritz Lindenstruth, Leon Altenkirch. Es fehlt: Felix Horn.

Hintere Reihe von links: Trainer Sven Döring, Lukas Michalke, Leon Kollig, Akif Cicek, Marcel Hofmann, Malte Schnier, Mario Kohlmei, Betreuerin Yeruti Krauß, Trainer Mario Hase.
Vordere Reihe von links: Felix Groß, Niklas Althof, Joshua Balzer, Oliver Kozian, Kai Alledan, Moritz Lindenstruth, Leon Altenkirch.
Es fehlt: Felix Horn.

 

 

Trainer Sven Döring

Trainer Mario Hase

Adresse

Waldstraße 9
35614 Aßlar-Werdorf

Tel. 06443 8334583
Mobil 0177 7843237

Adresse

Gartenstraße 11
35614 Aßlar-Werdorf

Tel. 06443 3725
Mobil 0170 4610591

Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
spacer

Betreuerin Yeruti Krauß

 

Adresse

Daubhäuser Straße 4
35630 Ehringshausen-Katzenfurt

Tel. 06449 717638
Mobil 0152 29126392

 

 

Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    
 

 

Zur aktuellen Seite der männlichen Jugend A - Oberliga Hessen auf www.sis-Handball.de

 

 

Trainingszeiten

 

Dienstag

20:00 - 21:30 Uhr, Halle Werdorf

Mittwoch

17:30 - 19:00 Uhr, Halle Ehringshausen

Donnerstag

17:30 - 19:00 Uhr, TV-Halle Werdorf

 

 

Die Saison 2016/2017 aus Sicht der Trainer

Nach bereits mehreren, denkbar knapp verpassten Anläufen in den vergangenen Jahren, ist es unserer männlichen Jugend A nun gelungen, sich für die Oberliga zu qualifizieren und die HSG Dilltal in der Saison 2016/17 in der höchsten Spielklasse auf Hessenebene zu repräsentieren. Ein Erfolg, der in Bezug auf die männliche Jugend, nun erstmals in der fast 25-jährigen Vereins­geschichte der HSG Dilltal gelungen ist. Angetreten als aktueller Bezirksmeister (Gießen), sicherten sich unsere Jungs des Jahrgangs 1998/1999 ihren Startplatz für die Oberliga in einem extrem spannenden Qualifikationsturnier gegen die starken Teams der HSG Bachgau, der TSG Offenbach/Bürgel und der TSG Münster. Bereits in diesem Teilnehmerfeld wurde in Bezug auf die Größe und Struktur des Kaders schnell deutlich, wie hoch dieser Erfolg der Mannschaft eigentlich zu bewerten und einzustufen ist.

Der aktuelle Kader dieser Mannschaft, mit Ausnahme der 3 Neuzugänge, spielt bereits seit vielen Jahren unverändert zusammen. Die Jungs haben allesamt als „Eigengewächse“ das Handballspielen bei der HSG Dilltal begonnen und nahezu sämtliche Jugendmannschaften gemeinsam durchlaufen. Dies ist gerade auf dem Niveau der Oberliga in dieser Form sicherlich eine Besonderheit und zeigt gleichzeitig, welche Entwicklung die gesamte Mannschaft in den vergangenen Jahren vollzogen hat, hin zu einem leistungswilligen, motivierten und eng zusammengewachsenen Team mit einem hohen Maß an Identifikation und Zusammenhalt. Nach inzwischen 3 gemeinsamen Bezirksmeisterschaften hat sich das Team mit der Qualifikation für die Oberliga Hessen nun gewissermaßen selbst für die Arbeit der letzten Jahre belohnt und in der letzten Jugendsaison ein seit Jahren bestehendes Ziel erreicht.

Die Mannschat hat in der Vorbereitung weiter ehrgeizig an sich gearbeitet und bereits in der Qualifikation den Beweis erbracht, dass sie das Zeug hat, in der Oberliga zu spielen und auch zu bestehen. Bleiben unsere Spieler verletzungsfrei und können wir den Respekt vor den etablierten Oberligamannschaften ablegen, sind wir durchaus in der Lage, für die eine oder andere Überraschung zu sorgen. Dies soll auch in erster Linie das Ziel für die kommende Saison sein. Für das gesamte Team ist jedes Spiel in der Oberligasaison 2016/17 ein echtes Highlight, in dem wir die HSG Dilltal in einem sehr starken Teilnehmerfeld auf Hessenebene vertreten können.

Aus der Sicht der Trainer sind die HSG Wettenberg, der TV Hüttenberg sowie die TSG Offenbach/Bürgel wohl Favoriten auf die Spitzenplätze in der Oberliga.

 

Weibliche B-Jugend, Bezirksoberliga

 
Hintere Reihe von links: Sina Aichholzer, Leoni Aichholzer, Kiara Baumhakl, Annalena Jung, Lilly Ebener-Weinl, ­Dorina Prenaj, Anastasia Potipaka. Vordere Reihe von links: Trainer Luca Fitzner, Helena Carle, Laura Blecker, Nelly Hardt, Melinda Hedbabny, Chiara Spies, Nele Stockenhofen, Luna Krauß, Vanessa Eckhardt, Co-Trainer Dirk Pöchmann.

Hintere Reihe von links: Sina Aichholzer, Leoni Aichholzer, Kiara Baumhakl, Annalena Jung, Lilly Ebener-Weinl, ­Dorina Prenaj, Anastasia Potipaka.
Vordere Reihe von links: Trainer Luca Fitzner, Helena Carle, Laura Blecker, Nelly Hardt, Melinda Hedbabny, Chiara Spies, Nele Stockenhofen, Luna Krauß, Vanessa Eckhardt, Co-Trainer Dirk Pöchmann.


 

Trainer Luca Fitzner

Trainer Dirk Pöchmann

Adresse

Grabenstraße 36
35614 Aßlar-Werdorf

Mobil 0157 74449748

Adresse

Freiherr-Vom-Strein-Straße 22
35716 Dietzhölztal

Mobil 179 7523913

Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 

Zur aktuellen Seite der weiblichen Jugend B - Bezirksoberliga auf www.sis-Handball.de

 

 

Trainingszeiten

 

Dienstag

17:00-18:30 Uhr, Halle Werdorf

Donnerstag

18:00-19:30 Uhr, Halle Ehringshausen

 

 

Die Saison 2016/2017 aus Sicht der Trainer

Die Mannschaft besteht größtenteils aus Spielerinnen, die ihr erstes Jahr in der B-Jugend absolvieren. Lediglich Laura Blecker und Annalena Jung konnten im letzten Jahr in dieser Jugendklasse Erfahrungen sammeln und sich die Meisterschaft sichern. Zusätzlich stößt neben den zwei Neuzugängen Dirk Pöchmann als Trainer zu der Mannschaft, die im Juli in die Vorbereitung für die kommende Saison startete.

Das Team konnte sich über Jahre hinweg in dieser Konstellation einspielen und sicherte sich zudem in der C Jugend des letzten Jahres verlustpunktfrei den ersten Platz in der Bezirksoberliga. Daher blicken wir erwartungsvoll auf die neue Spielzeit und hoffen so erfolgreich weiter­zumachen, wie wir letztes Jahr aufhörten.

 

Männliche C-Jugend, Bezirksoberliga / Bezirksliga A

 
Von oben links: Renè Dreuth, Noah Grawitter, Tom-Luis Rohr, Luis Jung, Fabio Spieß, Martin Zabeschek, Co- Trainerin Sandra Dreuth, Florian Roth, Kevin Hase, Jakob Becker, Luca Neuweger, Mika Pfeifer, Leif Weißelbaum, Arne Schnier, Simon Becker, Nick Hofmann, Phillip Klein, Paul Schaub, Moritz Klein, Trainer Mario Hase, Leon Duchscherer, Till Stockenhofen, Nico-Pascal Lange, Co-Trainer Mario Kohlmei, Leonard-Johannes Becht und Finn Luca Bender.  Es fehlt: Co-Trainer Julian Albrecht.

Von oben links: Renè Dreuth, Noah Grawitter, Tom-Luis Rohr, Luis Jung, Fabio Spieß, Martin Zabeschek, Co- Trainerin Sandra Dreuth, Florian Roth, Kevin Hase, Jakob Becker, Luca Neuweger, Mika Pfeifer, Leif Weißelbaum, Arne Schnier, Simon Becker, Nick Hofmann, Phillip Klein, Paul Schaub, Moritz Klein, Trainer Mario Hase, Leon Duchscherer,
Till Stockenhofen, Nico-Pascal Lange, Co-Trainer Mario Kohlmei, Leonard-Johannes Becht und Finn Luca Bender.
Es fehlt: Co-Trainer Julian Albrecht,

 

 

Trainer Mario Hase

Co-Trainer Mario Kohlmei

Adresse

Gartenstraße 11
35614 Aßlar-Werdorf

Telefon 06443 3725
Mobil 0170 4610591

Adresse

Niedergasse 26
35630 Ehringshausen

Mobil 0157 56556613

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

spacer

Co-Trainer Julian Albrecht

Co-Trainerin Sandra Deuth

Adresse

Otto-Wels-Straße 1a
35586 Wetzlar

Mobil 0152 22698970

Adresse

Schulstraße 19
35576 Wetzlar

Tel. 06441 35516
Mobil 0170 4360181

Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 

Zur aktuellen Seite der männlichen Jugend C I - Bezirksoberliga auf www.sis-Handball.de

Zur aktuellen Seite der männlichen Jugend C II - Bezirksoberliga auf www.sis-Handball.de

 

 

Trainingszeiten

 

Montag

18:30 - 20:00 Uhr, Halle Ehringshausen

Donnerstag

18:00 - 19:30 Uhr, Halle Katzenfurt

 

 

Die Saison 2016/2017 aus Sicht der Trainer

Nach der gelungen Qualifikation zur Bezirksoberliga mit einem bis dahin schon großen Kader, hatten wir in der männlichen C-Jugend noch einige Neuzugänge zu verzeichnen, die wir hiermit – vor allem auch deren Eltern – recht herzlich in unseren Reihen begrüßen möchten.

Damit stand für uns Trainer fest, dass wir eine zweite Mannschaft melden müssten, um allen Spielern die Möglichkeit zu geben, möglichst hohe Spielanteile zu bekommen. Dabei wird es keine feste Zuordnung der Spieler zu einer der beiden Mannschaften geben. Die Jungs sollen vielmehr im Rahmen der geltenden Spielregeln rotieren und je nach Situation in beiden Mannschaften eingesetzt werden.

In den beiden Spielklassen werden wir weiterhin einen sehr hohen Wert auf die handballerische Ausbildung unserer Jungs legen und das tolle kameradschaftliche Erlebnis, ein Teil der HSG Dilltal-Familie zu sein, weiter verstärken.

Wir, das Trainerteam, freuen uns auf eine aus sportlicher Sicht spannende Saison mit den Jungs. Wir möchten uns an dieser Stelle auch bei den Eltern bedanken, die immer wieder die Zeit finden, ihre „Sprösslinge“ zu den drei Trainingseinheiten zu fahren, dann noch bei den Spielen da zu sein und unsere Mannschaft tatkräftig zu unterstützen.

Vielen Dank auch an alle Sponsoren unserer Mannschaft, die es durch ihr Engagement immer wieder möglich machen, dass wir mit Spaß und Freude unseren Sport ausüben können.

 

Männliche E-Jugend, Bezirksliga B Nord

 
Hintere Reihe von links: Trainerin Katharina Klein, Fabio Messerschmidt, Yann Duchscherer, Nils Rumler, ­Benjamin Metze, Louis Mandler, Trainerin Carina Spieß. Vordere Reihe von links: Paul Reddig, Nick Bender, Luca Nusko, Ennio Leib, Justus Huttel, David Werner, Chris Hase.

Hintere Reihe von links: Trainerin Katharina Klein, Fabio Messerschmidt, Yann Duchscherer, Nils Rumler, ­Benjamin Metze, Louis Mandler, Trainerin Carina Spieß.
Vordere Reihe von links: Paul Reddig, Nick Bender, Luca Nusko, Ennio Leib, Justus Huttel, David Werner, Chris Hase.

 

 

Trainerin Katharina Klein

Trainerin Carina Spieß

Adresse

Mittelstraße 28
35614 Aßlar

Mobil 0176 610181

Adresse

Borngasse 29
35614 Aßlar-Bechlingen

Mobil 0162 147775620

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 
Zur aktuellen Seite der männlichen Jugend E - Bezirksliga B-Nord auf www.sis-Handball.de
 

 

Trainingszeiten

 

Mittwoch

16:30 - 18:00 Uhr, Halle Werdorf

Donnerstag

16:30 - 18:00 Uhr, Halle Werdorf

 

 

Die Saison 2016/2017 aus Sicht der Trainer

Nachdem wir in der vorherigen Saison erstmals mit einer rein männlichen Jugend E angetreten sind und einen tollen 3. Platz in der Bezirksliga B erreicht haben, haben sich die Trainer in der neuen Saison 2016/17 ebenfalls dazu entschieden in der Bezirksklasse B an den Start zu gehen.

Vor allem deswegen, weil wir einen sehr jungen Kader haben von denen auch noch einige Kids bei den Minis spielen dürften.

Mit einigen Nachwuchsspielern aus den eigenen Minis wurde das Team bereits am Ende der Saison verstärkt. In der Vorbereitung bestand somit die Aufgabe, die Zugänge in das bereits bestehende Team zu integrieren und den Zusammenhalt zu stärken.

Für die kommende Saison erhofft sich das Trainergespann um Carina Spieß und Katharina Klein einen Platz im vorderen Drittel, da wir in der neuen Saison mit einer motivierten Mannschaft starten.

Das Trainerteam freut sich auf eine spannende Saison und hofft erneut auf die tolle Unterstützung der Eltern, die im letzten Jahr mit viel Engagement mit den Kids mitgefiebert haben.

 

Weibliche E-Jugend, Bezirksliga B

 
Hintere Reihe von links: Betreuerin Stephanie Wölbing, Maya Schneider, Janin Schneider, Trainer Thomas Pöchmann, Marie Amend, Lilith Groh, Enie Discher, Trainerin Michelle Sattler. Vordere Reihe von links: Nele Feiler, Ida Scherer, Phoebe Ludewig, Nele Rumler, Melanie Kien, Celine Dittmar, Ashlee Stein, Emily Wölbing, Mara Nusko, Jana Pöchmann, Lena Nessi, Katharina Schaub.

Hintere Reihe von links: Betreuerin Stephanie Wölbing, Maya Schneider, Janin Schneider, Trainer Thomas Pöchmann, Marie Amend, Lilith Groh, Enie Discher, Trainerin Michelle Sattler.
Vordere Reihe von links: Nele Feiler, Ida Scherer, Phoebe Ludewig, Nele Rumler, Melanie Kien, Celine Dittmar, Ashlee Stein, Emily Wölbing, Mara Nusko, Jana Pöchmann, Lena Nessi, Katharina Schaub.

 

 

Trainer Thomas Pöchmann

Co-Trainerin Michelle Sattler

Adresse

Sudetenstraße 6
35630 Ehringshausen

Mobil 0179 2371628

Adresse

Katzenfurterstraße 4b
35630 Ehringshausen

Mobil 0157 31442236

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

spacer

Betreuerin Stephanie Wölbing

 

Adresse

Breslauer Straße 2
35630 Ehringshausen

Mobil 0177 9756373

 

 

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 
Zur aktuellen Seite der weiblichen Jugend E - Bezirksliga B auf www.sis-Handball.de
 

 

Trainingszeiten

 

Mittwoch

16:30 - 18:00 Uhr, Halle Werdorf

Donnerstag

16:30 - 18:00 Uhr, Halle Werdorf

 

 

Die Saison 2016/2017 aus Sicht der Trainer

Entschied man sich vor der Saison 2015/16 noch äußerst kurzfristig eine reine weibliche E-Jugend zu melden, war dies vor der kommenden Runde nie eine Frage. Trotz der altersbedingten Abgänge von Mia Keiner, Sena Türker und ihrer besten Torschützin Lilly Schäffer stehen dem Trainergespann Michelle Sattler und Thomas Pöchmann ausreichend Mädels zur Verfügung, um in ihre 2. Saison zu starten. Dem aktuellen Kader gehören 14 Spielerinnen an, wobei 3 davon noch Minis spielen können.

Belegte man in ihrer Premieren-Saison einen starken 4. Platz in der C-Klasse und konnte dabei sogar einen Sieg gegen den Meister aus Dutenhofen / Münchholzhausen erringen, ist es schwer einzuschätzen, wo sich das junge Team in dieser Runde in der Tabelle wieder finden wird. Die Aufgaben werden nicht leichter, da man in diesem Jahr in der höhergestuften B-Klasse gemeldet wurde. Diese ist umso höher einzuschätzen, da in der höchsten Spielklasse A lediglich 6 Mannschaften spielen.

Wenn die Trainingsbeteiligung und das Engagement so hoch bleiben wie in der Vorbereitung, sollten sich die jüngeren Spielerinnen schnell in das Team integrieren und sich entsprechende Erfolge einstellen. Neben regelmäßigem 2-mal Training in der Woche bereitete sich die Mannschaft in einem 4-tägigen Handball-Camp und mehreren Turnieren und Freundschaftsspielen auf die kommende Saison vor.

Dennoch möchte man ohne sportliche Zielsetzung und ohne Druck in die Spiele gehen, hofft aber dabei natürlich auf einen erneuten Platz im Mittelfeld. Im Vordergrund soll jedoch eindeutig die sportliche Entwicklung der jungen Mädchen stehen und dabei der Spaß am Handballspielen und der Teamgeist gefördert werden.

Darüber hinaus soll der Kader weiter aufgefüllt werden, da dieser noch Platz für weitere Mitspielerinnen hat – vor allem auch mit Hinsicht auf die nächsten Jahre, wenn weitere jüngere Altersklassen in der weiblichen Jugend besetzt werden sollen. Die sympathische Mannschaft würde sich über neue Teamkolleginnen sehr freuen - gerne auch absolute Anfänger und auch Torhüter.

Mädels des Jahrgangs 2005 bis 2008, die Spaß am Sport und der Gemeinschaft haben, sind deshalb ganz herzlich willkommen, einfach mal im Training reinzuschnuppern.

Ein ganz besonderer Dank geht an die Eltern, welche die Kids bei Ihrem Hobby vorbildlich unterstützen und jederzeit helfen, wo sie gebraucht werden. Auch dem Vorstand gebührt ein großes Lob, welcher der jungen Mannschaft immer tatkräftig zur Seite steht. Und schließlich und vor allem dankt die Mannschaft ganz recht herzlich ihren Sponsoren für ihr Engagement.

 

Minis

 
Hintere Reihe von links: Trainerin Diana Kokesch, Yasin Cabuk, Liz Neumann, Lena Amend, Nele Neumann, Silas Fischer, Mia Kreutzer, Trainerin Antonia Döring. Vordere Reihe von links: Melek Sahin, Lahja Messerschmidt, Janis Bittrich, Lucie Lang, Merle Rumler, Mayra Rumler, Silas Werner. Es fehlt: Nele Feiler.

Hintere Reihe von links: Trainerin Diana Kokesch, Yasin Cabuk, Liz Neumann, Lena Amend, Nele Neumann, Silas Fischer, Mia Kreutzer, Trainerin Antonia Döring.
Vordere Reihe von links: Melek Sahin, Lahja Messerschmidt, Janis Bittrich, Lucie Lang, Merle Rumler, Mayra Rumler, Silas Werner.
Es fehlt: Nele Feiler.

 

 

Trainerin Antonia Döring

Trainerin Diana Kokesch

Adresse

Waldstraße 9
35614 Aßlar-Werdorf

Tel. 06443 8334583
Mobil 0157 38797127

Adresse

Grabenstraße 46
35614 Aßlar-Werdorf

Tel. 06443 5809930
Mobil 0170 9477047

Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
spacer

Trainerin Larissa Müller

 

Adresse

Frankfurter Straße 22
35630 Ehringshausen

Tel. 06443 1824
Mobil 178 2152418

   
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    
 

 

Trainingszeiten

 

Freitag

15:00 - 16:00 Uhr, Halle Werdorf

 

 

Kurzbericht für die Saison 2016/2017

Die Minis sind unsere Jüngsten im Verein und spielen auch noch nicht in einer Punktrunde. Im Mittelpunkt steht, die Kids zunächst spielerisch an den Handballsport heranzuführen. Sie erlernen im wöchentlichen Training die Grundfertigkeiten mit dem Ball sowie die Freude im gemeinsamen Spiel, aber auch das soziale Verhalten in einer Gruppe.

In Form von Spielfesten wollen wir auch in diesem Jahr wieder unser Können unter Beweis stellen und uns im Spiel gegen andere Vereine testen.

In der letzten Saison gab es viele Zugänge bei den Minis, aber auch einige Abgänge, da viele der Kids mittlerweile aufgrund von Alter und Leistungsstand zu den E-Jugend-Mannschaften gewechselt sind.

Das Training findet unter der Leitung von Antonia Döring und Diana Kokesch freitags von 15:00 – 16:00 Uhr in der Sporthalle Werdorf statt. Interessierte Kinder der Jahrgänge 2008 – 2011 sind jeder Zeit im Training herzlich willkommen, wir freuen uns über jeden neuen Zuwachs.

 

© 2008 Küsti