Schleifer GmbH Walter Uhl technische Mikroskopie Heinrich Hachenbach Wirtschaftsberatung Jörg Wallbruch Laguna Aßlar
 
  

Minis

 
Hintere Reihe von links: Emil, Henri, Aaron, Jannis, Sandro, Luis, Ben, Max, Leo, Trainerin Diana Kokesch, Maira und Merle.<br />Vordere Reihe von links: Jonas, Anton, Max, Emma, Amelie, Lene-Marit, Janis.

Hintere Reihe von links: Emil, Henri, Aaron, Jannis, Sandro, Luis, Ben, Max, Leo, Trainerin Diana Kokesch, Maira und Merle.
Vordere Reihe von links: Jonas, Anton, Max, Emma, Amelie, Lene-Marit, Janis.
Es fehlt: Nele Feiler.

 

 

Trainerin Alexandra Müller

Trainerin Antonia Döring

Adresse

Schützenstraße 3
35614 Aßlar

Mobil 01573 3235163
 

Adresse

Waldstraße 9
35614 Aßlar-Werdorf

Tel. 06443 8334583
Mobil 0157 38797127

Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
spacer

Trainerin Diana Kokesch

Trainerin Alicia Schäck

Adresse

Grabenstraße 46
35614 Aßlar-Werdorf

Tel. 06443 5809930
Mobil 0170 9477047

Adresse

Nordring 16
35614 Aßlar-Werdorf

Mobil 0176 47772146
 

Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

 

Trainingszeiten

 

Dienstag

15:00 - 16:00 Uhr, Halle Werdorf

 

 

Kurzbericht für die Saison 2018/2019

Auch bei den Kleinsten im Verein im Alter zwischen 5 und 8 Jahren dreht sich schon alles um den Handball. Auch wenn noch keine Punktrunde gespielt wird, sind die Kinder mit viel Spaß und Eifer dabei, sind lernwillig und zeigen bereits einen guten Mannschaftsgeist. Die Trainerinnen legen im wöchentlichen Training Wert auf die Grundfertigkeiten mit dem Ball sowie auf kleine Spiele, immer mit dem Spaß im Vordergrund. Wichtig sind dabei das soziale Miteinander und das Vermitteln des Teamgedankens, von dem der Handballsport lebt.

Auf den Minispielfesten können die Kinder das Gelernte unter Beweis stellen. In den verschiedenen Spielstärken (Minis, Midis und Maxis) werden wir mit unterschiedlichen Konstellationen antreten und uns in Spielen gegen andere Vereine testen. Dazu gehört auch die Ausrichtung unseres eigenen Spielfestes.

In diesem Jahr gab es wieder viele Neuzugänge bei den Minis und einige Kinder mussten aufgrund des Alters zur E Jugend Mannschaft wechseln. Alle interessierten Kinder der Jahrgänge 2010-2013 sind jeder Zeit im Training herzlich willkommen.

 

© 2008 Küsti