Schleifer GmbH Walter Uhl technische Mikroskopie Heinrich Hachenbach Wirtschaftsberatung Jörg Wallbruch Laguna Aßlar
 
  

Saison 2014/2015

Männer Bezirksoberliga

 

 

 HSG Dilltal, Männer Bezirksoberliga 2014/15

Trainer Peter Küster

Trainer Joachim Ulm

Adresse

Hauptstraße 19
35614 Aßlar-Werdorf

Tel. 06443 810960
Mobil 0170 8010090

Adresse

Braunfelser Straße 63a
35606 Oberndorf

Mobil 0152 08660080

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

spacer

Betreuerin Carolin Hepp

Betreuer Heiko Emmelius

Adresse

Falltorstraße 3
35614 Aßlar-Werdorf

Tel. 06443 1620
Mobil 0175 5164651

Adresse

Bergstraße 29
35630 Ehringshausen-Katzenfurt

Mobil 0151 12686315

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

spacer

TCM-Therapeutin Katja Schuch

 
Adresse

Schwalbenweg 2
35614 Aßlar-Werdorf

Tel. 06443 77052
Mobil 0171 1421957

   
Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   
 

 

 

Trainingszeiten

 

Montag

20:00-21:30 Uhr, Halle Ehringshausen

Dienstag

18:30-20:00 Uhr, Halle Werdorf

Donnerstag

19:30-21:00 Uhr, Halle Werdorf

 

 

 

HSG Team auf dem Weg der Konsolidierung

Lange Zeit musste die HSG Mannschaft in der letzten Saison 2013/2014 um den Klassenerhalt bangen. Doch in der Schlussphase der Saison zeigte die Mannschaft mit drei Siegen in Folge (31:26 gegen Gedern/Nidda, 27:25 in Vollnkirchen und 32:26 zuhause gegen Rechtenbach) welches Potential in ihr steckt. Mit sieben Punkten Vorsprung auf die HSG Gedern/Nidda wurde der Klassenerhalt letztlich doch deutlich geschafft.

Auch in der kommenden Saison setzten die HSG Verantwortlichen in erster Linie weiter auf eigene, junge Spieler. Im Grunde genommen hat sich die Mannschaft gegenüber der letzten Runde nicht wesentlich verändert. Chris Schmitt, der in der Saison 2013/2014 auch nur sporadisch zum Einsatz kam, steht nun nicht mehr zur Verfügung. Auch Torhüter Jens Schindowski hat den Verein in Richtung Kleenheim verlassen und mit Lars Neumann hat die Mannschaft auch den zweiten Torwart aus gesundheitlichen Gründen verloren. Die Lücke auf der Tor­hüterposition wurde durch André Ahlbach vom TSV Lang-Göns geschlossen. Hinzu rückt mit Ruben Zickert ein eigener Spieler aus der zweiten in die erste Mannschaft auf.

Für die beiden HSG Trainer Peter Küster und Joachim Ulm, die bereits in der dritten Saison auf der Kommandobrücke stehen, geht es auch in der neuen Saison in erster Linie um den Klassenerhalt in der sehr stark besetzten Bezirksoberliga. „Wir sehen in der kommenden Runde durchaus drei bis vier Mannschaften, die wir hinter uns lassen können. Dabei ist es aber enorm wichtig, dass wir alle an unsere Leistungsgrenzen gehen und auch von größeren Verletzungen verschont bleiben“, so die einhellige Meinung der HSG Trainer.

In der Vorbereitung zeigte die Mannschaft durchaus ansprechende Leistungen –so auch beim eigenen Turnier um den „Karl-Hoffmann-Cup“. Andererseits wurde jedoch auch teilweise deutlich, dass es noch viel zu tun gibt für die beiden ehrgeizigen HSG Trainer. Und genau das haben sich Mannschaft und Trainer vorgenommen.

Auch in der neuen Saison trägt die erste HSG Mannschaft ihre Heimspiele Samstags, um 19:00 Uhr, in der Sporthalle Werdorf aus. Natürlich hofft die Mannschaft auch in dieser Spielzeit auf die tolle Unterstützung der Zuschauer.

 

Männer Bezirksliga B

 
HSG Dilltal Männer Bezirksliga B
Hintere Reihe von links: Trainer Markus Groß, Arnd Krauß, Thorben Stockenhofen, Sven Döring, Oliver Schuch, ­Jonathan Kraus, ­Betreuer Alexander Kleber.
Vordere Reihe von links: Florian Göwel, Felix Reinhardt, Thomas Schlitt, Marvin Schuch, Julian Neuweger.
Es fehlen: Nico Müller, Yannick Lenzen, Lukas Martin, Marc Aichholzer, Chris Messerschmidt, Uli Roth und Joachim Ulm.
 

 

Trainer Markus Groß

Betreuer Alexander Kleber

Adresse

Reinermannstraße 11
35578 Wetzlar

Mobil 0160 7872234

Adresse

Breitenbacher Straße 10
35614 Aßlar-Werdorf

Mobil 0151 12668787

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Trainingszeiten

 

Dienstag

20:00-21:30 Uhr, Halle Werdorf

Donnerstag

20:30-22:00 Uhr, Halle Werdorf

 

 

Die Saison 2014/2015 aus Sicht der Trainer

Eine schwierige und auch bis kurz vor dem Saisonende spannende Runde liegt hinter der „Zwoten“. Die Zielvorgabe, 20 Pluspunkte zu holen, wurde knapp verpasst und mit 17 Punkten wurde ein 11. Tabellenplatz erreicht.

Auch für die kommende Runde ist das Ziel klar definiert. So schnell wie möglich sollen 20 Punkte erspielt werden. Die Grundlage dafür soll eine gefestigte 6:0 Abwehrformation mit einem starken Torhütergespann Messerschmidt / Aichholzer bilden. Dadurch sollen über den Gegenstoß einfache Tore erzielt werden. Ein positiver Aspekt ist bisher die Vorbereitungsphase, die durch eine höhere Trainingsbeteiligung und intensivere Inhalte positiv ausfällt.

 

Frauen Bezirksliga B

 
HSG Dilltal Frauen Bezirksliga B
Hintere Reihe von links: Trainer Heiko Schaub, Co-Trainer Klaus Fuhrländer, Nina Mandler, Josepha Seger, ­Alexandra Müller, Inga Watz, Stephanie Wölbing, Katharina Klein, Betreuerin Annette Kuhlmann.
Vordere Reihe von links: Carolin Förster, Kim Aileen Nicolai, Melissa Paulus, Stefanie Bayer, Anna Krauskopf, Bianca Jäger, Larissa Müller, Jacqueline Poser.
Es fehlen: Janina Preiß, Carolin Hepp, Diana Kokesch.
 

 

Trainer Heiko Schaub

Co-Trainer Klaus Fuhrländer

Adresse

Grabenstraße 46
35614 Aßlar-Werdorf

Tel. 036443 9243
Mobil 0177 8241972

Adresse

Kirschenallee 10a
35614 Aßlar-Werdorf

Mobil 0171 2182989

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

spacer

 Co-Trainerin Annette Kuhlmann

 

Adresse

Hauptstraße 19
35614 Aßlar-Werdorf

Tel. 06443 810960
Mobil 0151 14046408

 

 

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Trainingszeiten

 

Montag

18:30-20:00 Uhr, Halle Ehringshausen

Mittwoch

18:30-20:00 Uhr, Halle Ehringshausen

 

 

Die Saison 2013/2014 aus Sicht der Trainer

Die Frauen belegten in der Saison 2013/2014 einen sehr guten zweiten Platz der Bezirksliga B und haben damit nur knapp den Aufstieg verpasst.

Die Frauenmannschaft der HSG Dilltal muss sich in diesem Jahr aufgrund von zahlreichen Ab- und Zugängen aus der eigenen Jugend wieder neu formieren. Es wird kein einfaches Jahr für die Mannschaft werden, die sich neu finden muss.

Die Heimspiele der Frauenmannschaft finden in der neuen Saison immer sonntags um 18:00 Uhr statt. Die Mannschaft freut sich über zahlreiche Unterstützung und bedankt sich auf diesem Weg auch bei den Zuschauern und Sponsoren für die letzte Saison.

Das Trainierteam um Heiko Schaub freut sich auf die Arbeit mit der sehr jungen Mannschaft, und hat das Ziel, sich im oberen Tabellendrittel zu etablieren.

 

© 2008 Küsti