Schleifer GmbH Walter Uhl technische Mikroskopie Heinrich Hachenbach Wirtschaftsberatung Jörg Wallbruch Laguna Aßlar
 
  

Saison 2015/2016

Männer Bezirksoberliga

 
HSG Dilltal, Männer Bezirksoberliga 2015

Hintere Reihe von links: Patrick Müller, Christoph Ulm, Tobias Mehl, Trainer Markus Groß, Trainer Peter Küster, ­Torwarttrainer Timo Gilbert, ­Sebastian Ulm, Paul Heer, Dirk Pöchmann.
Vordere Reihe von links: Betreuer Heiko Emmelius, Sascha Friederichs, Nils Malo, Jakob Baumann, Julian Albrecht,
­André Albach, Sven Müller, Jan Phillipp Schmitz, Luca Fitzner, Alex Müller, Michael Djalek, Heilpraktikerin Katja Schuch.

 

 

Trainer Peter Küster

Trainer Markus Groß

Adresse

Hauptstraße 19
35614 Aßlar-Werdorf

Tel. 06443 810960
Mobil 0170 8010090

Adresse

Reinermannstraße 11
35578 Wetzlar

Tel. 6441 9745642
Mobil 0160 7872234

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

spacer

Torwarttrainer Timo Gilbert

Betreuer Heiko Emmelius

Adresse

Langer Morgen 6
35582 Wetzlar-Dutenhofen

Mobil 175 4612415

Adresse

Bergstraße 29
35630 Ehringshausen-Katzenfurt

Mobil 0151 12686315

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

spacer

TCM-Therapeutin Katja Schuch

 
Adresse

Schwalbenweg 2
35614 Aßlar-Werdorf

Tel. 06443 77052
Mobil 0171 1421957

   
Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   
 

 

Zur aktuellen Seite der Männer Bezirksoberliga auf www.sis-Handball.de

 

 

Trainingszeiten

 

Montag

20:00-21:30 Uhr, Halle Ehringshausen

Dienstag

18:30-20:00 Uhr, Halle Werdorf

Donnerstag

19:30-21:00 Uhr, Halle Werdorf

 

 

HSG-Team strebt sicheren Mittelplatz an

Zweifelsohne war die abgelaufene Saison 2014/2015 eine der wohl schwierigsten in den letzten Jahren. Nach einem vielversprechenden Start, die HSG lag nach 9 Spieltagen mit 11:7 Punkten auf einem vorderen Tabellenplatz, musste die Mannschaft mit den verletzungsbedingten Ausfällen von einigen Leistungsträgern immer wieder personelle Rückschläge ­hinnehmen. Und dies traf insbesondere die spielentscheidenden Positionen im Rückraum. Mit Sascha Friederichs, der sich beim 27:27 in Wettenberg eine schwere Achillessehnenverletzung zuzog und dem weiterhin verletzten Tobias Mehl, standen gleich zwei Rückraumspieler nicht mehr zur Verfügung. Hinzu kam, dass sich Spielmacher Paul Heer immer wieder mit einer Schulterverletzung, welche ihm auch jetzt noch Probleme bereitet, von Spiel zu Spiel durch hangeln musste. Folglich musste die Mannschaft nach einer Niederlagenserie letztlich noch um den Klassenerhalt bangen, der jedoch zum Saisonende hin gesichert wurde.

In die Saison 2015/2016 startet die HSG Mannschaft mit zwei neuen Spielern, die vom TV ­Hüttenberg zur HSG gestoßen sind. Torhüter Sven Müller ersetzt Tom Welsch, der seine Karriere beendet hat und Christoph Ulm wird die Mannschaft insbesondere auf der linken Angriffsseite und vor allem auch in der Abwehr verstärken. Ruben Zickert wird aufgrund ­seines Studiums der Mannschaft nur noch sporadisch zur Verfügung stehen. Ansonsten setzt die HSG auf das Personal der letzten Saison, wobei sich Trainer Peter Küster und sein neuer Co-Trainer Markus Groß vorgenommen haben, nach und nach talentierte und leistungswillige A-Jugendspieler sukzessive an die 1. Mannschaft heranzuführen.

Die Mannschaft hat sich mit abwechslungsreichen Elementen in der 1. Phase der Vorbereitung auf die neue Saison im Kraft und Ausdauerbereich und in der zweiten Phase verstärkt mit der mannschaftstaktischen Weiterentwicklung beschäftigt. Abgerundet wurde die Vorbereitungsphase mit einem dreitägigen Trainingslager im Kreisjugendheim am Heisterberger Weiher und entsprechenden Trainings- und Spieleinheiten in der Sporthalle Driedorf. Dabei sorgten neben den sportlichen Einheiten gemeinschaftliche Erlebnisse für Abwechslung und gute Stimmung im Team. Beim eigenen Turnier um den „Karl-Hoffmann-Cup“ und dem „Spanferkelturnier“ in Beuern galt es die spielerischen Elemente zu vertiefen und die Feinabstimmung im Abwehrbereich weiter auszubauen.

Das Trainergespann Peter Küster/Markus Groß hofft in erster Linie darauf, dass die Mannschaft in der neuen Saison von größeren Verletzungen verschont bleibt. Dann sollte das erklärte Ziel mit einem gesicherten Mittelplatz auch erreicht werden. Trainer und Mannschaft setzen natürlich auch wieder auf eine möglichst große Zuschauerunterstützung bei ihren Heimspielen, die samstags um 19:00 Uhr in der Sporthalle Werdorf stattfinden.

 

Männer Bezirksliga B

 
HSG Dilltal, Männer Bezirksliga B 2015/16
Hintere Reihe von links: Trainer Heiko Schaub, Oliver Schuch , Yannick Lenzen, Ruben Zickert, Thomas Schlitt, ­Felix Reinhardt, Co-Trainer Sven Döring.
Vordere Reihe von links: Niko Müller, Tim Hartmann, Uli Roth, Jonathan Kraus, Marvin Schuch.
Es fehlt: Klaus Fuhrländer.
 

 

Trainer Heiko Schaub

Co-Trainer Sven Döring

Adresse

Grabenstraße 46
35614 Aßlar-Werdorf

Tel. 06443 5809930
Mobil 0177 8241972

Adresse

Waldstraße 9
35614 Aßlar-Werdorf

Tel. 06443 8334583
Mobil 0177 7843237

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Zur aktuellen Seite der Männer Bezirksliga B auf www.sis-Handball.de

 

 

Trainingszeiten

 

Dienstag

20:00-21:30 Uhr, Halle Werdorf

Mittwoch

20:30-22:00 Uhr, Halle Ehringshausen

 

 

Die Saison 2015/2016 aus Sicht der Trainer

Die 2. Männermannschaft der HSG Dilltal steht vor einer sicherlich interessanten, spannenden und nicht einfachen Spielzeit 2015/16 in der Bezirksliga B. Der Start in die neue Saison ist gleichzeitig auch mit einem Umbruch innerhalb des Teams verbunden. Mit Markus Groß, Marc Aichholzer und Florian Göwel haben gleich 3 langjährige, feste Größen und „Urgesteine“ der „­Dilltaler Zwoten“ die Mannschaft verlassen.

Trotz einer relativ knappen Personallage bleibt der Kern der Mannschaft zusammen, der seiner­seits durchaus über jede Menge Erfahrung und Zusammenhalt verfügt und in der neuen Saison u.a. auf die tatkräftige Unterstützung der männlichen A Jugend bauen kann. Neu im Team sind darüber hinaus der talentierte Allrounder Tim Hartmann, der vom Ligakonkurrenten HSG Herborn/Seelbach kam sowie Klaus Fuhrländer, der als erfahrener Rückhalt im Tor reaktiviert werden konnte.

Für das neuformierte Trainergespann Heiko Schaub und Sven Döring wird neben dem Saisonziel des vorzeitigen Klassenerhalts der Schwerpunkt vor allem darauf liegen, „Erfahrung und Jugend“ zu einem harmonischen und gefestigten Team zu formen, den spürbar eingeleiteten Umbruch innerhalb der zweiten Männermannschaft zielgerichtet und erfolgreich voranzubringen und den talentierten Jugendspielern eine sportliche Perspektive zu bieten.

 

Frauen Bezirksliga B

 
HSG Dilltal, Frauen Bezirksliga B 2015/16

Hintere Reihe von links: Trainer Markus Groß, Rebecca Krüger, Katharina Klein, Diana Kokesch, Inga Watz, Nina Mandler, Co-Trainer Klaus Fuhländer.
Vordere Reihe von links: Jaqueline Poser, Carina Spieß, Larissa Müller, Verena Stanzel, Betreuerin Annette Kuhlmann, Anna Krauskopf, Bianca Jäger, Stephanie Wölbing, Bianca Schwanz.
Es fehlen: Alexandra Müller und Betreuerin Josepha Seger.

 

 

Trainer Markus Groß

Co-Trainer Klaus Fuhrländer

Adresse

Reinermannstraße 11
35578 Wetzlar

Tel. 6441 9745642
Mobil 0160 7872234

Adresse

Kirschenallee 10a
35614 Aßlar-Werdorf

Mobil 0171 2182989

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

spacer

 Betreuerin Annette Kuhlmann

 

Adresse

Hauptstraße 19
35614 Aßlar-Werdorf

Tel. 06443 810960
Mobil 0151 14046408

 

 

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Zur aktuellen Seite der Frauen Bezirksliga B auf www.sis-Handball.de

 

 

Trainingszeiten

 

Montag

20:00-21:30 Uhr, Halle Ehringshausen

Mittwoch

19:00-20:30 Uhr, Halle Ehringshausen

 

 

Die Saison 2015/2016 aus Sicht der Trainer

Schlummerndes Potential der Mannschaft aufzuwecken und ein flexibles Spielsystem sollen die Plattform für eine erfolgreiche Saison bilden.

Nach der sehr durchwachsenen letzten Saison und einer Platzierung im unteren Tabellendrittel ist die Ausrichtung für die kommende Saison klar definiert. Ganz oben möchte sich die Mannschaft am Ende dieser Saison wiederfinden. Mit den beiden „Krüger-Twins“ vom TV Aßlar hat die Mannschaft noch mal an Qualität zugelegt. Auch die Verantwortlichen sind davon überzeugt, dass die gesteckten Ziele der Truppe realisierbar sind. Und gemäß dieser Ausrichtung wurden Inhalte und Intensität der Trainingseinheiten erstellt, um das Ziel zu erreichen.

Mannschaft und Verantwortliche sehen es als große Chance, wieder für positive Schlagzeilen im Frauenhandball bei der HSG zu sorgen. Um diese Möglichkeit vor allem bei den Heimspielen erfolgreich zu gestalten, benötigt das Team zahlreiche Unterstützung. Bis auf wenige Ausnahmen finden die Partien immer sonntags um 18:00 Uhr in der Werdorfer Sporthalle statt. Die Mannschaft freut sich auf ihren Besuch und bedankt sich auf diesem Weg bei allen ­Sponsoren, Gönnern und Freunden.

 

Männer Bezirksliga D

 
HSG Dilltal, Männer Bezirksliga D 2015/16

Hintere Reihe von links: Peter Seißler, Roland Blau, Arnd Krauß, Heiko Emmelius, Joachim Ulm, Thomas Selig.
Mittlere Reihe von links: Markus Sattler, Jan Timon Sattler, Rainer Dietrich, Felix Bleker, Sebastian Strauß,
Martin Hammer.
Vordere Reihe von links: Mike Malo, Mathias Lorenz, Marc Aichholzer, Reimund Schmidt, Harald Göwel.
Es fehlen: Guido Emmelius, Marco Rüpprich, Stefan Seißler.

 

 

Trainer Joachim Ulm

Trainer Harald Göwel

Adresse

Vogelsang 7
32630 Ehringshausen

Mobil 0152 08660080

Adresse

Breitenbacherstraße 12
35614 Aßlar-Werdorf

Tel. 06443 2345
Mobil 0151 10564656

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

spacer

Trainer Reimund Schmidt

Betreuer Roland Blau

Adresse

Bergstraße 19
35630 Ehringshausen-Katzenfurt

Mobil 0157 34334713

Adresse

Rahmengasse 3
35578 Wetzlar

Tel. 06441 4484949

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Zur aktuellen Seite der Männer Bezirksliga D-Nord auf www.sis-Handball.de

 

 

Trainingszeiten

 

Dienstag

18:30-20:00 Uhr, Halle Katzenfurt

 

 

Die Saison 2015/2016 aus Sicht der Trainer

Nachdem die dritte Männermannschaft der HSG Dilltal nach der Saison 2012/13 abgemeldet werden musste, ist das Team nun auf die Handballbühne zurückgekehrt. Der Mannschaft um das Trainergespann Jojo Ulm / Reimund Schmidt / Harald Göwel gehören neben vielen „altbekannten“ Spielern aus der letzten „HSG-Dritten“ auch einige jüngere Spieler an.

Allen zusammen geht es in erster Linie um den Spaß am Handballsport, selbstverständlich gepaart mit einer gesunden Portion Ehrgeiz, um das Gemeinschaftserlebnis und um die Geselligkeit.

Die Mannschaft wurde in die Bezirksliga D eingruppiert. Die Trainer haben in der Vorbereitung daran gearbeitet, ein spielstarkes Team zu formen, damit die Zielsetzung für die Runde, ein Platz unter den ersten Fünf der Tabelle, erreicht werden kann. Die Aussichten dafür sollten nicht so schlecht sein.

Die Mannschaft freut sich auf die neue Saison und ein gutes Miteinander mit den anderen Teams der HSG Dilltal. Sie bedankt sich bei dieser Gelegenheit ganz herzlich für die Unterstützung durch ihre Sponsoren.

 

© 2008 Küsti