Schleifer GmbH Walter Uhl technische Mikroskopie Heinrich Hachenbach Wirtschaftsberatung Jörg Wallbruch Laguna Aßlar
 
  

Männer Landesliga

 
mll_2010_650
Hintere Reihe v.l.n.r.: Trainer Andreas Klimpke, Tim Weber, Timo Schmidt, Jonas Weigelt, Rene Simon, Jörg Meilinger, ­Christoffer Schmitt, Christian König, Torben Wegener, Dirk Pöchmann, Sportlicher Leiter Mark Schicketanz, Physiotherapeutin Nora Eckert.
Vordere Reihe v.l.n.r.: Nils Malo, Daniel Textor, Michael Rocksien, Thorsten Marquardt, Jochen Henß, Thorsten Bopf.
Es fehlt: Philipp Schmidt.
 

 

 

Trainer Andreas Klimpke

Teammanager Mark Schicketanz

Adresse

Lessingstraße 10
35582 Wetzlar

Tel. 0641 2501339
Mobil 0179 2439090

Adresse

Sudetenstraße 15
35625 Hüttenberg

Tel. 06403 4877
Mobil 0172 6964937

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Trainingszeiten

 

Dienstag

18:30-21:00 Uhr, Halle Werdorf

Donnerstag

19:30-21:00 Uhr, Halle Werdorf

 

 

 

Die Saison 2010/2011 aus Sicht des Trainers

Der neue Trainer unserer 1. Männermannschaft, Andy Klimpke, äußert sich im folgenden zur Vorbereitung seiner Mannschaft auf die neue Saison und deren Ambitionen, mit denen sie in die Runde starten will. Neben der gründlichen Erarbeitung körperlicher Fitness legte er großen Wert auf Spielverständnis und die Abstimmung von Spielabläufen. Er hat seinem Team ein gesundes Maß an Selbstvertrauen vermittelt und auf die neuen Aufgaben mit verhaltenem Optimismus gut eingestimmt.

Unserem Spiel mehr Stabilität verleihen

Nach einer eher „durchwachsenen“ 2. Saisonhälfte 2009/10 gilt es für die Saison 2010/11, unser Spiel mit mehr Struktur zu beleben. Dass dies keine leichte Aufgabe wird, steht außer Frage.

Muss die HSG doch durch die zum Teil schwerwiegenden Abgänge von Tobias Kreiling, Nico Don, Michael Djalek und Matthias Wendlandt gleich fünf „Neue“ in’s Team einbauen. Mit ­Michael Rocksien und Jochen Henß (beide von der TSF Heuchelheim), Tim Weber (HSG Dutenhofen/Münchholzhausen), Daniel Textor (MSG Linden) und Nils Malo (eigene Jugend) ist es gelungen, die Mannschaft sinnvoll zu verstärken.

Um das Team auf die neue Runde einzustimmen, begann die Vorbereitung am 1. Juli 2010. In den ersten Wochen stand die Grundlagenausdauer im Focus, die mit der Teilnahme am BERO-Linden-Cup einen kleinen Höhepunkt hatte. Nach den Lehrstunden gegen den VfL Gummersbach und die MT Melsungen kehrte schnell der Alltag wieder ein. Um die Abläufe in Abwehr und Angriff zu verfeinern, standen noch einige Testspiele sowie die Teilnahme an den Turnieren in Münzenberg und Langgöns auf dem Programm.

Ziel dieser Saison kann nur sein, dem großen Favoriten aus Oberursel und den Mannschaften aus Hochheim, Idstein und Petterweil „ein Bein zu stellen“ und sich im oberen Drittel der Tabelle festzusetzen.

Mit dem TuS Holzheim stellt sich zur Saisoneröffnung einer der Topfavoriten auf die Oberliga-Meisterschaft zum Härtetest in Werdorf vor, ehe es am 12.09.2010 zum Saisonstart nach Neu-Anspach geht.

Ich verspreche Ihnen/Euch, liebe Fans, dass die Mannschaft gut vorbereitet und hoch motiviert in jedes Spiel gehen wird. Bitte unterstützt/unterstützen Sie unser Team und macht/machen Sie – wie ich es aus der Vergangenheit als ­Zuschauer kenne – aus der Sporthalle Werdorf eine Festung.

Auf eine erfolgreiche Saison!

Ihr/Euer Andy Klimpke

 

© 2008 Küsti