Schleifer GmbH Walter Uhl technische Mikroskopie Heinrich Hachenbach Wirtschaftsberatung Jörg Wallbruch Laguna Aßlar
 
  

männliche Jugend D

HSG Dilltal – TSV Griedel 18:18 (7:8)

Erstellt am Montag, 10. Dezember 2018 13:27

Schweres Spiel gegen den Tabellenvierten

Zum letzten Spiel in der Hinrunde empfing die Männliche Jugend D der HSG Dilltal am Sonntagnachmittag den Viertplatzierten TSV Griedel. Das Trainergespann Metze/Knauer musste auf Mert Sahin verzichten, und auch Benni Metze und David Werner gingen angeschlagen in die Partie.

Weiterlesen: HSG Dilltal – TSV Griedel 18:18 (7:8)

JSG Wetzlar Niedergirmes – HSG Dilltal 10:25 (4:12)

Erstellt am Mittwoch, 05. Dezember 2018 16:57

Dilltaler Jungs bauen Tabellenführung aus

Zum vorletzten Spiel in der Hinrunde musste die MJD der HSG Dilltal am Sonntagvormittag beim Tabellenfünften der JSG Wetzlar/Niedergirmes antreten. Bis auf Mert Sahin waren alle Spieler mit an Bord. Die klare Anweisung des Trainergespanns Metze/Knauer war, konzentriert zu spielen und den Gegner nicht zu unterschätzen.

Weiterlesen: JSG Wetzlar Niedergirmes – HSG Dilltal 10:25 (4:12)

HSG Dilltal – mJSG Linden I 19:18 (11:7)

Erstellt am Montag, 19. November 2018 09:32

Entscheidung um die Tabellenführung

Am Samstagmittag empfing die MJD der HSG in der heimischen Halle die mJSG Linden zum Spitzenspiel, die genau wie die Dilltaler Jungs bis dahin noch kein Spiel verloren hatten. Das Trainergespann Frank Metze und Marc Knauer, das bis auf den kranken Ole Messerschmidt auf den gesamten Kader zurückgreifen konnte, hatte in der vergangenen Woche intensiv das Abwehrverhalten trainiert, da die Trainer wussten, dass Linden über einen starken Angriff verfügt.

Weiterlesen: HSG Dilltal – mJSG Linden I 19:18 (11:7)

HSG Dutenhofen/Münchholzhausen – HSG Dilltal 7:26 (1:13)

Erstellt am Montag, 12. November 2018 13:04

Ohne Auswechselspieler zum Auswärtsspiel

Am frühen Sonntagnachmittag trat die mJD stark ersatzgeschwächt die Fahrt nach Dutenhofen/ Münchholzhausen an. Luca Nusko, Mert Sahin und Ole Messerschmidt fielen krankheitsbedingt aus, und Chris Hase und Louis Mandler hatten zeitgleich ein Auswärtsspiel mit der männlichen Jugend E. Folglich hatten die Dilltaler Jungs keinen Ersatzspieler auf der Bank.

Weiterlesen: HSG Dutenhofen/Münchholzhausen – HSG Dilltal 7:26 (1:13)

HSG Dilltal - HSG K/P/G/Butzbach 30:9 (13:3)

Erstellt am Sonntag, 04. November 2018 12:22

4. Sieg im vierten Spiel

Am späten Samstagnachmittag empfing die mJD der HSG Dilltal zuhause die HSG K/P/G/Butzbach. Bis auf die beiden verletzten Spieler Luca Nusko und David Werner waren ansonsten alle mit an Bord. Neu zur Mannschaft dazu gestoßen und bereits zum zweiten Mal auf der Bank, begrüßen die Dilltaler Jungs herzlich Marc Knauer (Spieler der Dilltaler M II), der ab sofort mit zum Trainergespann gehört.

Weiterlesen: HSG Dilltal - HSG K/P/G/Butzbach 30:9 (13:3)

TV Hüttenbreg II - HSG Dilltal 16:21 (8:8)

Erstellt am Montag, 29. Oktober 2018 14:10

Drei Spiele – drei Siege!

Am dritten Spieltag der laufenden Runde musste die mjD der HSG Dilltal in Hüttenberg antreten. Das Trainer Gespann Metze, Knauer und Spieß konnte, bis auf den verletzten Luca Nusko, auf den gesamten Kader zurückgreifen.

Weiterlesen: TV Hüttenbreg II - HSG Dilltal 16:21 (8:8)

HSG Dilltal – HSG Herborn/Seelbach 17:16 (8:8)

Erstellt am Montag, 22. Oktober 2018 12:43

HSG entscheidet enge Partie knapp für sich

Am frühen Sonntagmorgen empfing die mJD der HSG Dilltal die HSG Herborn/Seelbach. Trainer Frank Metze konnte bis auf den verletzten Luca Nusko auf den gesamten Kader zurückgreifen. Die Dilltaler Jungs erwischten einen guten Start und Benni Metze verwandelte den ersten Angriff souverän zum 1:0.

Weiterlesen: HSG Dilltal – HSG Herborn/Seelbach 17:16 (8:8)


© 2008 Küsti