Schleifer GmbH Walter Uhl technische Mikroskopie Heinrich Hachenbach Wirtschaftsberatung Jörg Wallbruch Laguna Aßlar
 
  

Männer Bezirksliga A

HSG Dilltal II – HSG Gedern/Nidda 30:34 (16:17)

Erstellt am Dienstag, 19. Februar 2019 07:28

HSG Zweite zeigt eine starke Leistung gegen den Aufstiegsaspiranten

(mcs). Eine engagierte Leistung zeigte die HSG Dilltal II gegen den Tabellenzweiten und Aufstiegskandidaten, musste in der zweiten Hälfte aber abreißen lassen.

Weiterlesen: HSG Dilltal II – HSG Gedern/Nidda 30:34 (16:17)

TV Hüttenberg III - HSG Dilltal II 38:28 (20:15)

Erstellt am Dienstag, 12. Februar 2019 08:31

HSG wird in Hüttenberg überrollt

(mcs) Zwölf Zeitstrafen, eine rote Karte und letztlich einen klaren Heimsieg der Hüttenberger "Dritten" sahen die Zuschauer. "Es war schon Feuer drin, so hart, wie es sich anhört, war das Spiel aber nicht.

Weiterlesen: TV Hüttenberg III - HSG Dilltal II 38:28 (20:15)

HSG Dilltal II – HSV Butzbach/Degerfeld 31:26 (12:15)

Erstellt am Dienstag, 05. Februar 2019 10:07

Verdienter HSG Sieg im Aufsteigerduell

(mcs). Einen wichtigen Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt feierte die HSG Dilltal II im Aufsteigerduell und verschaffte sich wieder ein Fünf-Punkte-Polster auf den Relegationsplatz.

Weiterlesen: HSG Dilltal II – HSV Butzbach/Degerfeld 31:26 (12:15)

HSG Wettenberg III - HSG Dilltal II 31:28 (18:12)

Erstellt am Dienstag, 29. Januar 2019 09:41

Stark ersatzgeschwächte HSG schlägt sich tapfer

Die HSG Zweite musste gleich im ersten Spiel der neuen Saison eine ganze Reihe von Stammspielern ersetzen. Diesen personellen Aderlass konnte das Team von Trainer Mario Hase nicht kompensieren und so musste sich das Rumpfteam letztlich auch der HSG Wettenberg III mit 28:31 geschlagen geben.

Weiterlesen: HSG Wettenberg III - HSG Dilltal II 31:28 (18:12)

HSG Dilltal II – SG Rechtenbach 20:28 (7:10)

Erstellt am Dienstag, 18. Dezember 2018 15:39

HSG muss sich dem Spitzenreiter beugen

(mas) Die SG Rechtenbach hat dem "Tabellenführer-Fluch" in der Handball-Bezirksliga A der Männer getrotzt und das Derby bei Aufsteiger HSG Dilltal II klar mit 28:20 für sich entschieden.

Weiterlesen: HSG Dilltal II – SG Rechtenbach 20:28 (7:10)

HSG Eibelshausen/Ewersbach - HSG Dilltal II 22:26 (12:15

Erstellt am Dienstag, 11. Dezember 2018 09:08

Verdienter Derbysieg in Eibelshausen

Die HSG Zweite setzte mit dem verdienten 26:22 Erfolg bei der HSG Eibelshausen/Ewersbach ihre Miniserie fort. Damit gelang der Mannschaft von Trainer Mario Hase mit nunmehr 10:16 Punkten der Anschluss an das Mittelfeld in der Bezirksliga A.

Weiterlesen: HSG Eibelshausen/Ewersbach - HSG Dilltal II 22:26 (12:15

HSG Dilltal II – TSV Lang-Göns II 30:27 (17:14)

Erstellt am Mittwoch, 05. Dezember 2018 17:21

Wichtiger Heimsieg für die HSG Zweite

(mas) „Wir haben unser Konzept perfekt umgesetzt und uns vor allen Dingen in der Abwehr deutlich stabiler präsentiert. Das war letztlich der Schlüssel des Erfolges“, freute sich HSG-Coach Mario Hase nach dem Erfolg.

Weiterlesen: HSG Dilltal II – TSV Lang-Göns II 30:27 (17:14)

HSG Lumdatal II - HSG Dilltal II 30:34 (14:19)

Erstellt am Dienstag, 27. November 2018 08:37

Felix Blecker führte sein Team mit 14 Treffern zum Erfolg

(mas) Dritter Saisonerfolg für den Aufsteiger, der erstmals auch in der Fremde über zwei Punkte jubeln konnte. „Auch wenn ich mit den 30 Gegentoren nicht zufrieden bin, so gefällt mir unser Angriff doch sehr gut. Hier haben wir den Grundstein für den Sieg gelegt, auch wenn wir in Hälfte zwei auch schlechte Phasen hatten“, fasste Dilltals Trainer Mario Hase zusammen.

Weiterlesen: HSG Lumdatal II - HSG Dilltal II 30:34 (14:19)

HSG Dilltal II – TSF Heuchelheim II 30:34 (16:13)

Erstellt am Dienstag, 20. November 2018 08:56

HSG Zweite verliert nach 4-Tore-Führung

(mas) „Ich bin wirklich ratlos, wieso mein Team solch zwei extreme Gesichter zeigt. Leider war das nicht das erste Mal in dieser Saison, aber heute tut das natürlich richtig weh“, berichtete Dilltals Trainer Mario Hase nach der Pleite gegen das bis dahin sieglose Schlusslicht.

Weiterlesen: HSG Dilltal II – TSF Heuchelheim II 30:34 (16:13)

TSV Södel - HSG Dilltal II 36:30 (19:14)

Erstellt am Dienstag, 13. November 2018 08:17

HSG Zweite hält lange mit

Mit großer Moral kämpfte sich der Aufsteiger in der Wetterau in die Partie zurück, am Ende gingen dem Team von Trainer Mario Hase aber die Alternativen aus. „Das war wirklich eine hochklassige Partie auf sehr gutem Niveau. Zu Beginn hat uns der Spirit in der Abwehr gefehlt, später haben wir das aber richtig gut gemacht. Leider sind mir letztlich zu viele Rückraumspieler ausgefallen“, berichte der HSG-Coach.

Weiterlesen: TSV Södel - HSG Dilltal II 36:30 (19:14)


© 2008 Küsti