Schleifer GmbH Walter Uhl technische Mikroskopie Heinrich Hachenbach Wirtschaftsberatung Jörg Wallbruch Laguna Aßlar
 
  

Männer Bezirksoberliga

HSG Marburg/Cappel - HSG Dilltal 28:38 (11:13)

Erstellt am Dienstag, 19. Februar 2019 13:54

HSG Kantersieg bei der HSG Marburg/Cappel

Mit einem auch in dieser Höhe verdienten 38:28 Erfolg bei der HSG Marburg/Cappel meldete sich die HSG Dilltal nach der deutlichen Niederlage bei der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen III wieder zurück. Lediglich zu Beginn der Partie hatte die HSG Probleme und es dauerte bis zur Halbzeitpause, ehe sich die Mannschaft deutlich von ihrem Gegner absetzten konnte.

Weiterlesen: HSG Marburg/Cappel - HSG Dilltal 28:38 (11:13)

HSG Dutenh./Münchholzh. III - HSG Dilltal 32:20 (15:9)

Erstellt am Dienstag, 12. Februar 2019 08:25

Das war eine deftige Klatsche!

Beim Tabellenzweiten zeigte die HSG Dilltal ihre wohl bislang schwächste Leistung in dieser Saison. Und so war denn auch HSG Trainer Peter Küster mehr als enttäuscht über den „leblosen“ Auftritt seines Teams in der Sporthalle Münchholzhausen.

Weiterlesen: HSG Dutenh./Münchholzh. III - HSG Dilltal 32:20 (15:9)

HSG Dilltal – HSG Pohlheim II 36:27 (17:13)

Erstellt am Dienstag, 05. Februar 2019 11:39

Deutlicher Heimerfolg gegen den Tabellenletzten

Nach anfänglichen Schwierigkeiten setzte sich die HSG Dilltal gegen die HSG Pohlheim II am Ende auch in dieser Höhe verdient mit 36:27 Toren durch. Damit steht die HSG aktuell mit 19:13 Punkten auf Platz 5 der BOL Tabelle, wobei die HSG punktgleich mit dem Tabellenvierten MSG Linden II ist.

Weiterlesen: HSG Dilltal – HSG Pohlheim II 36:27 (17:13)

HSG Wettertal - HSG Dilltal 20:28 (8:14)

Erstellt am Dienstag, 29. Januar 2019 09:34

HSG startet nach der Winterpause mit verdientem Sieg

Das war ein Einstand nach Maß für die HSG Dilltal. Die Mannschaft von Trainer Peter Küster setzte sich bei der HSG Wettertal mit einem auch in dieser Höhe verdienten 28:20 Erfolg durch und revanchierte sich eindrucksvoll für die im Hinspiel erlittene 27:30 Niederlage.

Weiterlesen: HSG Wettertal - HSG Dilltal 20:28 (8:14)

HSG Dilltal – MSG Florstadt/Gettenau 33:28 (17:12)

Erstellt am Dienstag, 18. Dezember 2018 15:44

Verdienter Heimsieg zum Jahresabschluss

(sek) "Eine sehr, sehr gute kämpferische Leistung", freute sich Dilltals Trainer Peter Küste über den Auftritt seiner Truppe, die dem 0:1-Rückstand durch Christoph Ulm, Patrick Müller, Luca Fitzner und Sascha Friedrichs auf 4:1 davonzog.

Weiterlesen: HSG Dilltal – MSG Florstadt/Gettenau 33:28 (17:12)

HSG Kleenheim/Langgöns II - HSG Dilltal 30:29 (12:12)

Erstellt am Dienstag, 11. Dezember 2018 08:54

HSG verliert 2 Sekunden vor Schluss

Ganz zwei Sekunden fehlten der HSG Dilltal am Samstag zum Punktgewinn bei der HSG Kleenheim/Lang-Göns. Unmittelbar vorher hatte der stark aufspielende Patrick Müller (9 Tore) den 29:29 Ausgleich für sein Team erzielt und alles schien auf ein Unentschieden hinauszulaufen.

Weiterlesen: HSG Kleenheim/Langgöns II - HSG Dilltal 30:29 (12:12)

HSG Dilltal – TV Wetzlar 26:26 (13:15)

Erstellt am Mittwoch, 05. Dezember 2018 17:19

Punkteteilung im BOL Derby

(sek) Ein packendes Duell haben sich die HSG Dilltal und der TV Wetzlar in der Handball-Bezirksoberliga der Männer geliefert. Am Ende teilten sich die Teams die Punkte. Kurios: Hinterher waren beide Trainer enttäuscht.

Weiterlesen: HSG Dilltal – TV Wetzlar 26:26 (13:15)

HSG Dilltal – TV Wetzlar

Erstellt am Mittwoch, 28. November 2018 07:54

Bezirksoberligaderby in der Sporthalle Werdorf

Am Sonntag, 02.12.2018, kommt es um 18:00 Uhr, in der Sporthalle Werdorf zum Derby in der Bezirksoberliga zwischen der HSG Dilltal und dem TV Wetzlar.

Weiterlesen: HSG Dilltal – TV Wetzlar

HSG Lumdatal - HSG Dilltal 29:20 (13:8)

Erstellt am Dienstag, 27. November 2018 08:40

HSG Rumpfteam zeigte eine engagierte Leistung

Ohne drei etatmäßige Rückraumspieler hatte die HSG Dilltal beim Meisterschaftsfavoriten und Tabellenführer in Lumdatal keine Siegchance und so musste sich die Mannschaft letztlich auch erwartungsgemäß mit 20:29 geschlagen geben.

Weiterlesen: HSG Lumdatal - HSG Dilltal 29:20 (13:8)

HSG Dilltal - HSG Gr.-Buseck/Beuern 24:27 (11:14)

Erstellt am Dienstag, 20. November 2018 08:50

Überraschende Heimniederlage

Die Berg- und Talfahrt der HSG Dilltal geht weiter. Nach einem starken Auftritt am vergangenen Wochenende in Mörlen, musste die Mannschaft eine schmerzliche Heimniederlage gegen den Aufsteiger aus dem Busecker Land einstecken. Dabei fand das Team von Trainer Peter Küster in keiner Phase des Spiels die richtigen Mittel um die schnörkellos aufspielenden Gäste ernsthaft in Gefahr zu bringen.

Weiterlesen: HSG Dilltal - HSG Gr.-Buseck/Beuern 24:27 (11:14)


© 2008 Küsti