Schleifer GmbH Walter Uhl technische Mikroskopie Heinrich Hachenbach Wirtschaftsberatung Jörg Wallbruch Laguna Aßlar
 
  

Freitag, 23. November 2018 12:35

Unser „Heimlicher Held“!

Hans NachlingerHans Nachlinger: Seit über 30 Jahren Hallenkassierer bei den HSG Heimspielen.

Wer in die Sporthalle Werdorf zum Besuch der HSG Heimspiele kommt, trifft als aller erstens auf Ihn.

Solange die HSG Dilltal besteht, und das waren im letzten Jahr immerhin schon 25 Jahre, sorgt Hans Nachlinger dafür, dass auch alle Zuschauer/Besucher ihren Eintritt bezahlen. Seine ehrenamtliche Tätigkeit als Hallenkassierer hat Hans bereits bei der Vorgängerspielgemeinschaft, der 1974 gegründeten SG Katzenfurt/Ehringshausen, ausgeübt. Seit Anfang der 80er Jahre hatte er schon damals seinen Stammplatz am Eingang der Sporthalle Ehringshausen.

Der 68 jährige Ehringshäuser verkörpert exakt den ehrenamtlichen Helfer, den sich jeder Verein nur wünschen kann. Er ist die Zuverlässigkeit in Person und es gibt bei der HSG Dilltal so gut wie keine Veranstaltung, bei welcher sich Hans Nachlinger nicht mit einbringt.  Seine Arbeit und vor allem auch sein Rat, sind geschätzt und er genießt nicht nur bei den HSG Mitglieder/Innen hohes Ansehen, sondern auch bei den vielen Besuchern und Gästen, die zu den Heimspielen der HSG Dilltal in die Sporthalle Werdorf kommen. Es ist eigentlich nicht vollstellbar, dass ein HSG Heimspiel ohne Hans Nachlinger stattfindet.

Die HSG Dilltal hat Hans Nachlinger viel zu verdanken und wir sind froh und glücklich, dass wir ihn in unseren Reihen haben. Für seine jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit bedanken wir uns an dieser Stelle ganz herzlich und wir hoffen und wünschen, dass er uns noch viele Jahre treu bleibt. Für sein außerordentliches Engagement wurde Hans Nachlinger im Rahmen unseres „25-Jährigen“ Jubiläums mit der Silbernen Ehrennadel des Hessischen Handball Verbandes ausgezeichnet. (de).

 


© 2008 Küsti